Home Medien

BrandSafway gibt die Übernahme der Waveland Services GmbH bekannt

BrandSafway gibt die Übernahme der Waveland Services GmbH bekannt

Oktober 4, 2017

KENNESAW, Ga. – 4. OKT. 2017 – Brand Industrial Services, bekannt als BrandSafway, hat mit Wirkung zum 4. Oktober 2017 die Waveland Services GmbH übernommen, ein führendes US-Unternehmen für Offshore-Beschichtungen an Tiefwasserplattformen in der Golfregion und an der kalifornischen Küste.

„Wir freuen uns, die Übernahme von Waveland bekannt zu geben“, sagte Dave Witsken, President Energy and Industrial für BrandSafway. „Mit dem Fachwissen von Waveland im Bereich Offshore-Instandhaltungsbeschichtungen erweitern wir unsere Kompetenz im Bereich Oberflächenbehandlung und Beschichtungen auf dem globalen Offshore-Markt. Im Gegenzug werden die Offshore-Kunden von Waveland von BrandSafway`s Erfahrung profitieren, wenn es um Beschichtungen, Gerüstbau, Isolierung und Maßnahmen für Feuerfestigkeit geht.“

Waveland, mit Sitz in Eunice, Louisiana, ist ein auf Instandhaltungsbeschichtungen spezialisiertes Unternehmen, das langfristige Verträge mit den meisten großen Betreibern von Offshore-Plattformen abgeschlossen hat. Darunter sind z. B. große Erdölgesellschaften mit Tiefwasseranlagen, unabhängige Erdölgesellschaften mit Flachwasseranlagen und Betreiber von Pipelinesystemen. Das Unternehmen wurde 1996 von Ed Caswell gegründet, dem derzeitigen Präsidenten von Waveland Services GmbH, und beschäftigt in der Hauptsaison bis zu 200 Mitarbeiter.

Caswell hat sich bereit erklärt, Waveland, Ein BrandSafway Unternehmen – der neue Name der zusammengelegten Offshore-Bereiche von Waveland und BrandSafway – zu führen. Caswell berichtet an Danny Schexnaydre, Regional Vice President von BrandSafway für Louisiana.

„Waveland ist ein bedeutender Akteur im Geschäft für Offshore-Beschichtungen und passt hervorragend zu BrandSafway“, sagte Schexnaydre. „Wir haben eine ähnliche Firmenkultur, die darauf abzielt, Kundenbedürfnisse zu verstehen und beste Qualität zu liefern. Mit dem Wissen, den Fähigkeiten und dem hervorragenden Ruf von Waveland können wir den Offshore-Kunden von BrandSafway zusätzliche Dienstleistungen für Beschichtungen anbieten. Gleichzeitig wird Waveland mit unserer Unterstützung seinen Kunden nun ein umfangreicheres Angebot für Zugänge und Industrie-Dienstleistungen machen können.“

„Diese Übernahme ist sowohl für BrandSafway als auch für Waveland von Vorteil“, stimmte Caswell zu. „Waveland verfügt über ein erfahrenes Team, das sehr versiert in der Vorbereitung und Beschichtung von Offshore-Oberflächen ist. Es passt hervorragend zu BrandSafway`s Kompetenz in den Bereichen Gerüstbau, Isolierung und Beschichtungen. Wir arbeiten bereits seit mehreren Jahren als Partner bei Offshore-Projekten zusammen und freuen uns darauf, ab jetzt im selben Team zu sein.“

Über BrandSafway

BrandSafway ist durch den Zusammenschluss von Brand Energy and Infrastructure Services und der Safway Group im Jahr 2017 entstanden. BrandSafway bietet Kunden aus den Märkten Industrie, Wirtschaft und Infrastruktur eine breite Palette an Dienstleistungen und Produkten sowie technische Beratung. Zentral in allem, was BrandSafway tut, ist die Erhöhung der Arbeitssicherheit. BrandSafway unterstützt Kunden weltweit mit Höhenzugangslösungen, Isolierungs-, Beschichtungs- und Spezialdienstleistungen sowie Schalungs- und Unterstützungslösungen bei Instandhaltungsarbeiten, Turnaround und Neubauprojekten.

BrandSafway, ein Portfolio-Unternehmen von Clayton, Dubilier & Rice, hat einen Umsatz von fast 5 Milliarden US-Dollar, rund 32.000 Mitarbeiter und mehr als 350 Standorte in 30 Ländern. Damit ist das Unternehmen groß genug, um Skaleneffekte zu nutzen, sicher und sehr effizient zu arbeiten, gleichzeitig durch die lokale Präsenz aber auch flexibel genug, um auf die Kundenwünsche und möglicherweise veränderte Anforderungen schnell eingehen zu können.

Kontakt: Karla Cuculi
Vice President für Kommunikation
(262) 523-6580 oder KARLA.CUCULI@SAFWAY.COM

Thank you message!