Home Kernmärkte

Atlanta Falcons Mercedes-Benz-Stadion

Atlanta Falcons Mercedes-Benz-Stadion – Schalungs- & Unterstützungssysteme

Bau des Atlanta Falcons Mercedes-Benz-Stadions in Atlanta, Georgia

Aufgabe

Bereitstellung von Sonderlösungen, Schalungen und Unterstützungssystemen für verschiedene Gebäudeteile

Herausforderung

Die extrem großen, hohlen Säulen des Bauwerkes in Form eines Parallelogramms

Ausführung

Das Mercedes-Benz-Stadion, Heimat der Atlanta Falcons und in der Innenstadt von Atlanta gelegen, ist das größte Projekt in der Geschichte von Aluma Atlanta für die Vermietung von Schalung. Insgesamt sorgte Aluma für 8.700 Quadratmeter vertikale Schalung. Dies beinhaltete etwa 90 komplette mit Kran aufgestellte Säulenschalungen für alle internen Konstruktionssäulen und die Randflossensäulen, zusätzlich zu 19 mit Kran aufgestellten Megasäulen-/Wandschalungen, um die Stützen für das versenkbare Stahldach zu bilden.

Aluma stellte auch sein Hochlast-Unterstützungssystem für alle horizontalen Verschalungen bereit. Insgesamt 41.475 Traggerüstrahmen mit Zubehör und Aluminiumträgern für Tragbalken wurden während des Höhepunkts des Projekts für insgesamt 32.000 Quadratmeter auf der Baustelle eingesetzt.

Darüber hinaus konstruierte Aluma acht 8,5 Meter hohe Einheiten von kundenspezifischen Ecken für jede der extrem großen, hohlen Säulen.