Metro an Zee Bahntrassen-Verlängerung

Bau eines teilweise unterirdischen Streckenteils für die Verlängerung einer Bahnstrecke

Aufgabe

Schalungslösung für den Bau eines Tunnels

Herausforderung

Enge Zeitvorgabe, komplexe Großbaustelle

Ausführung

Mit dem Projekt Metro aan Zee wird eine Bahnstrecke an der niederländischen Küste bis zum Hoekse Strand verlängert, so dass Besucher mit der U-Bahn direkt zum Strand fahren können. Hünnebeck liefert eine Schalungslösung für die verschiedenen Teilabschnitte.

Für den unterirdischen Streckenteil ist ein Tunnel mit einer Länge von ca. 315 Metern und einer Innenhöhe von 5,5 Metern vorgesehen. Dafür wird eine Tunnelschalung auf Basis des Baukastensystems INFRA-KIT in Kombination mit H20 Trägern eingesetzt. Mit Hilfe der flexiblen und systemübergreifenden Komponenten von INFRA-KIT L und M können schnell und einfach die erforderlichen Verbindungen zu den H 20 Trägern erstellt werden. INFRA-KIT wird speziell entwickelt, um die Konstruktions- und Montagezeit u.a. für Tunnel zu reduzieren.

Darüber hinaus wird MANTO Wandschalung in Kombination mit dem GASS Unterstützungssystem für sechs Tunnelelemente Anfang und Ende des Tunnels eingesetzt.

Reason form